Bauzinsen – wichtiges Kriterium für eine solide Baufinanzierung

Categories: FinanzierungTags: , , Author:

Wohnen in den eigenen vier Wänden – der Traum von einem eigenen Haus oder einer eigenen Wohnung ist nach wie vor aktuell. Egal, ob es sich dabei um ein Häuschen im Grünen oder um eine Eigentumswohnung in einem hippen Stadtteil von München oder Hamburg handelt.

Doch bevor die potentiellen Immobilienbesitzer diesen Traum auch tatsächlich verwirklichen können, muss die Finanzierung der Immobilie gesichert werden. Schließlich verfügen nur die wenigsten Häuslebauer über die finanziellen Mittel, die Bau- oder Kaufsumme für das geplante Eigenheim mit einem Schlag aufzubringen. Aus diesem Grund bemühen sich die potentiellen Haus- oder Wohnungseigentümer denn auch um entsprechende Finanzierungen bei Staat, Kommune und Finanzinstitutionen.

 

Beim Abschluss eines entsprechenden Vertrages spielen allerdings nicht nur die Kredithöhe und die Laufzeiten eine große Rolle. Eines der wichtigsten Kriterien bei der Baufinanzierung sind die so genannten Bauzinsen. Das sind die Zinsen, die von einer Bank dafür erhoben werden, dass den Immobilienkäufern ein Darlehen für die Finanzierung bereitgestellt wird.

Wichtig sind die Bauzinsen bei der Berechnung deshalb, weil sie einen entscheidenden Einfluss auf die Höhe der entsprechenden Finanzierungskosten haben. Und für die Berechnung der Bauzinsen wiederum spielen viele verschiedene Faktoren eine Rolle: die Sicherheiten des Kreditnehmers ebenso wie der eigentliche Darlehensbetrag.

Ein Vergleich lohnt sich hier für Kreditnehmer also durchaus, um das beste Angebot zu ermitteln. Sonst ist die Gefahr groß, dass bereits während oder am Ende der Kreditlaufzeit eine böse Überraschung auf die Immobilienbesitzer wartet. Im Moment sind die Aussichten für künftige Eigenheimbesitzer übrigens ausnehmend gut, denn die Bauzinsen liegen im Moment in einem vergleichsweise niedrigen Bereich.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.