Archiv

Archiv für die Kategorie:Bauratgeber

Eine gute Isolierung ist wichtig

Categories: Bauratgeber, Haus, Hausbau, WohnungenTags: , Author:

Die Isolierung bezeichnet eine bestimmte Technik vor allem im Bereich des Hausbaus. Es sind Maßnahmen, die getroffen werden, um Energieverluste jeder Art zu verhindern. Auch die Einwirkung von Feuchtigkeit wird mit der Isolierung unterbunden. Für die Isolierung beim Hausbau wird auch der Begriff ‚Wärmedämmung‘ verwendet.

Bei einem Wohnobjekt kann man Verschiedenes isolieren, so zum Beispiel Wände, Rohrleitungen, Fassaden oder ein ganzes Dachgeschoss. Materialien, die man zur Isolierung verwenden kann, sind unter anderem Holzfaserdämmplatten, mineralische Fasern (beispielsweise Glas- oder Steinwolle), künstliche organische Schäume (etwa Polyethylen) und Vakuumwärmedämmung. Weiterlesen →

Tipps zur Isolierung der Fenster

Categories: Bauratgeber, Eigentumswohnungen, Haus, Hausbau, WohnungenTags: , , , Author:

Eine gute Isolierung – auch ‚Wärmedämmung‘ genannt – ist wichtig beim Hausbau, Hausumbau oder Hausneubau, nicht nur im Winter, auch im Sommer. Die Isolierung beschreibt im Allgemeinen eine Technik, mit der man bezweckt, den Energieverlust eines Hauses so gering wie möglich zu halten. Man versucht darüber hinaus, die Temperaturen im Wohnobjekt im Gleichgewicht zu halten.

Eine Isolierung erreicht man mit einer Dämmung. Dafür kann man verschiedene Materialien verwenden, etwa Dämmplatten, mineralische Fasern (etwa Steinwolle), künstliche organische Schäume (beispielsweise Polystyrol), mineralische Schäume (zum Beispiel Bimsstein) oder die Vakuumwärmedämmung. Weiterlesen →

Laminat verlegen leicht gemacht – Kleine Hinweise für Selbst-Renovierer

Categories: Allgemein, Bauratgeber, Wohnen / EinrichtenTags: , , , , Author:

Laminatboden hat hierzulande längst einen wahren Siegeszug angetreten. Kein Wunder, verbindet er doch die edle Optik eines Holzbodens mit einigen Vorteilen gegenüber dem Konkurrenten Parkett: Laminat ist pflegeleicht, stets mit einer Oberflächenversiegelung versehen und schon zu einem wesentlich günstigeren Quadratmeterpreis erhältlich.  Außerdem können auch Hobbyheimwerker erfolgreich in Eigenregie und ohne unüberwindbare Hindernisse selbst ihr Laminat verlegen.

Da Laminat eine flachere Aufbauhöhe als Parkett besitzt, entfällt meist das Kürzen der Türblätter nach dem Laminat verlegen oder kann durch das Einlegen von Zwischenringen auf die Türscharniere umgangen werden. Weiterlesen →

Clever bauen und ein Leben lang Energie sparen

Categories: Allgemein, Bauratgeber, HausbauTags: , Author:

Energieeffizient bauen ist seit einiger Zeit ein Thema und wird in Zukunft immer gefragter. Energie wird immer knapper und somit teurer, außerdem bedeutet Energie sparen einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz. Wichtige Voraussetzung ist die genaue Abstimmung von Haustechnik, Bauweise und Wärmedämmung, damit der Wunsch, Energie sparen zu können, Realität werden kann. Bereits in der Planungsphase sollten dabei wichtige Punkte beachtet werden. Diese sind zum Beispiel: die Wind- und Klimaverhältnisse, die Gebäudeausrichtung bezüglich Sonneneinstrahlung, die gewünschte Gebäudeform, die Nutzung des Hauses, die Anzahl der Bewohner, in Frage kommende Heizsysteme und die geplante Bauweise, um nur die Wichtigsten zu nennen. Spezielle Hausbautechniken können doppelt interessant sein, da der Bauherr nicht nur in den Genuss kommt, Energie sparen zu können sondern auch spezielle Fördermittel beziehungsweise Förderdarlehen beantragen kann. Ein Beispiel dafür ist das Niedrigenergiehaus. Weiterlesen →

Welche Haustypen sind die Richtigen!

Categories: Bauratgeber, HausbauTags: Author:

Jeder, der sich ein Haus kaufen oder selber errichten möchte, sollte sich über die Art und Weise im Klaren sein, das heißt, man sollte sich vorab über die unterschiedlichen Haustypen informieren. Schließlich gibt es für jeden Typ von Mensch das richtige Haus. Für Bauherrn, die lieber schnell und günstig bauen möchten, empfehlen sich Haustypen wie Fertighäuser. Menschen, die selbst Hand anlegen wollen, liegen mit einem Bausatzhaus genau richtig. Wer höhere Stabilität und eine langlebige Freude am Haus haben möchte, ist in einem Massivhaus perfekt aufgehoben. Für den absoluten Handwerker, der nichts dem Zufall überlassen will und sein Haus mit eigen Fleisch und Blut bauen möchte, greift gern zum so genannten Ausbauhaus. Weitere Haustypen sind auch das Holzhaus und das Solarhaus. Weiterlesen →

Feuchte Mauern beim Hausbau oder bei der Sanierung

Categories: Bauratgeber, HausbauTags: , Author:

Feuchtigkeit im Mauerwerk sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden, denn sie bedeutet Nährboden für Schimmelbildung und Pilze. Eine Gefahr besteht dadurch nicht nur für die Gesundheit des Bewohners, sondern auch für das Gebäude. Die Lebensdauer von Bauteilen und Baustoffen sinkt erheblich und in der Folge kann die Statik beziehungsweise die Standfestigkeit des Gebäudes leiden. Außerdem steigen die Heizkosten, da die Wärmeschutzfunktionen in nassen Mauern und Fassaden extrem beeinträchtigt sind. Feuchtigkeitsschäden werden beim Hausbau sehr häufig unterschätzt beziehungsweise falsch bekämpft, was unweigerlich Schimmelbildung nach sich zieht. Weiterlesen →

Entspannter Hausbau durch perfekte Planung

Categories: Bauratgeber, HausbauTags: Author:

Fast jeder Mensch möchte sich früher oder später ein Nest bauen und denkt über den Bau eines eigenen Heims nach. Der Hausbau sollte jedoch gut überlegt und optimal geplant sein. Nachdem man zunächst mit seiner Bank und Finanzberatern die Finanzierung geklärt hat, kann der eigentliche Hausbau beginnen. Zunächst braucht man natürlich einen geeigneten Baugrund. In seltenen Fällen besitzen zukünftige Häuslebauer schon ein Grundstück, meist muss zunächst das passende Areal gefunden werden. Dabei ist eine schöne Umgebung ebenso wichtig wie eine gute Infrastruktur. Optimal ist es, wenn das Grundstück gut an Verkehrsmittel und -wege, Einkaufsmöglichkeiten sowie Schulen und Behörden angebunden ist. Wichtig ist auch, dass der Baugrund gut erschlossen und der Anschluss an das örtliche Wassernetz vorhanden ist. Nachdem man den Ort für das zukünftige Heim gefunden hat, kann die konkrete Planung des Hausbaus beginnen. Dabei stellt sich natürlich zunächst die Frage nach dem Haustyp. Weiterlesen →

Haustechnik – Fußbodenheizung

Categories: Bauratgeber, Haus, Wohnen & DesignTags: , Author:

Für viele Menschen ist bei der Haustechnik die Fußbodenheizung aufgrund ihrer pflegeleichten Eigenschaften ein absolutes Muss. Doch kaum jemandem ist bekannt, dass diese Haustechnik bereits den Römern bekannt war, und dass man schon in der Antike um die angenehmen Eigenschaften dieser Flächenheizung wusste. Besonders geeignet ist die Fußbodenheizung vor allem auch für Allergiker, denn durch die gleichmäßige Wärme vermindert beziehungsweise verhindert man die Schimmelbildung und das Wachstum von Hausstaubmilben.
Ein weiterer Vorteil der Fußbodenheizung liegt darin, das mit dieser Haustechnik keine Heizungskörper im Raum sichtbar sind. Durch die Fußbodenheizung entfällt dadurch auch das ständige Staubwischen zwischen den Heizkörperrippen, das oft mit einigen Problem einhergeht. Weiterlesen →

Wohnen nach Wunsch: Bauherr packt beim Ausbauhaus mit an

Categories: Bauratgeber, HausbauAuthor:

Der Traum vom Eigenheim – für immer mehr Menschen bleibt es nicht bei der Wunschvorstellung. Raus ins Grüne, am Rande der Stand oder in einem Dorf: Orte, an denen man sich sein eigenes Zuhause schaffen kann, gibt es viele. Auch die Art und Weise des Wohnens stellt den Häuslebauer vor die Wahl: Einfamilienhaus oder Doppelhaushälfte? Egal was, schnell und kostengünstig soll der Bau vonstatten gehen, damit der Umzug am besten schon morgen durchgeführt werden kann.

Wie wäre es mit einem Ausbauhaus? Für viele ist der Begriff eher neu, besser bekannt ist dieses als Mitbauhaus. Diese Form der Fertigteilhäuser impliziert die Mitarbeit des Bauherrn. Während die Außenwände, also generell das Grundgerüst, in kurzer Zeit an Ort und Stelle stehen, obliegt ihm in den meisten Fällen der komplette Innenausbau. Was genau von den Arbeiten aber in seiner Hand liegt, ist von dem Vertrag abhängig, den er mit dem Hersteller eingeht.

Grundsätzlich bekommt der Bauherr ein Haus, welches wärmegedämmt und regendicht ist, und das er nun seinen Wünschen entsprechend weiter ausbauen kann. Weiterlesen →

Viele Wege zur Baufinanzierung

Categories: Bauratgeber, FinanzierungTags: , Author:

Soll der Wunsch von den eigenen vier Wänden in Erfüllung gehen, kommen Geldsummen ins Spiel, die für gewöhnlich nur durch eine zusätzliche Finanzierung seitens eines Kreditinstituts beschafft werden können. Darum ist unbedingt eine gründliche Finanzierungsplanung vorzunehmen, bevor das Kauf- oder Bauvorhaben in die Tat umgesetzt wird.
Weil der Markt die künftigen Bauherren mit seinen vielen Finanzierungsangeboten lockt, ist es ratsam, sich vorher über die zu erwartenden Kosten eingehend zu informieren. Weiterlesen →