Archiv

Archiv für die Kategorie:Wohnen & Design

Wie wir wohnen – Spiegelbild unseres Lebens

Categories: Wohnen / Einrichten, Wohnen & DesignTags: , Author:

Bunte Wände, knalliger Bodenbelag und schwere Holztüren. So wollen sie nicht wohnen? Klar, denn im Grunde muss jeder wohnen, wie es ihm gefällt. Der eine eher spartanisch, der andere mediteran und detailbezogen. Und so ist für jeden Gast, die fremde Wohnung immer auch ein Blick in das Seelenleben – quasi ein Abenteuer bezüglich Lebensart und Stil. Und wie die zahllosen Wohnberatungen im Fernsehen vorgemacht haben, ist es oftmals auch die eigene Nase, an die man sich fassen muss, um die wohnen zum Erlebnis zu machen.

 

Für Experten steht fest, dass in Sachen Wohntrends Mut zur Farbe das Motto schlechthin ist. Ob intensive Rot- oder Orangetöne, in die Wohnung gehören laut der Fachleute Farbtupfer der Extraklasse. Ganz Mutige können die Wände in brombeer oder pink streichen – eben wohnen, wie es gefällt. Ein Klassiker in Sachen wohnen sind zudem weiße Möbel. Ob die Ledercouch oder aber das Wandregal, weiße Möbelstücke haben seit Jahren Hochkonjunktur in deutschen Zimmern. Und selbst für Fans der reinen Naturstoffe ist etwas dabei: Wohnen inmitten von Echtholz. Weiterlesen →

Kork – ein vielseitig einsetzbarer Rohstoff

Categories: Wohnen / Einrichten, Wohnen & DesignTags: , , Author:

Damit eine angenehme Wohnatmosphäre geschaffen werden kann, wird von Inneneinrichtern bei der Gestaltung von Räumen immer häufiger auf natürliche Ressourcen zurückgegriffen. Eine solche Ressource ist neben dem Holz der Kork.

Dieser ist ein sehr besonderer Rohstoff. Er stammt vom äußeren Gewebe der Rinde eines Baumes und besteht aus gleichmäßig eng verbundenen, mit Luft gefüllten Zellen, die bereits abgestorben sind. Diese enthalten mehrere Korkschichten, die dazu dienen, dass der Kork flüssigkeitsundurchlässig und sehr elastisch ist. Der Kork kann alle sechs bis acht Jahre von einem Baumstamm abgeschält werden. Dieser wird dann in einem speziellen Verfahren zerkleinert und durch das Zugeben von Bindemittel, wie Naturharz, zu einem Ballen gefertigt. Weiterlesen →

Fliesen: eine lange Tradition von großer Beliebtheit

Categories: Wohnen / Einrichten, Wohnen & DesignTags: , Author:

Fliesen haben eine lange Tradition. Über Jahrtausend alte Fliesen kann man nach wie  vor in  prunkvollen Gebäuden bewundern. Dabei haben sie ihren Reiz bis heute nicht verloren, worauf auch der besondere Stellenwert der Fliese im heutigen Bauwesen verweist.

Ob Boden-, Wand- oder Natursteinfliesen, es gibt sie in den verschiedensten Farben, Größen und Strukturen, so dass bei der Innen- oder Außengestaltung von Gebäuden der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.Neben diesem künstlerischen Aspekt gibt es auch einen Praktischen, nämlich, dass Fliesen sehr pflegeleicht, hygienisch und strapazierfähig sind. Weiterlesen →

Worauf beim Teppich-Verlegen zu achten ist

Categories: Wohnen / Einrichten, Wohnen & DesignTags: , , , Author:

Ein Teppich ist für gewöhnlich ein gewebter, gewirkter oder geknüpfter Fußbodenbelag, der in den meisten Fällen ein Muster aufweist. Darüber hinaus kann es aber auch einen Wandbehang bezeichnen. Diesen nennt man ‚Bild-Teppich‘ oder ‚Gobelin‘.

Ein Teppich kann unter anderem aus Haargarn, Hanf, Jute, Kokosgarn, Leinen, Seide oder Wolle bestehen. Er wird entweder mechanisch oder von der Hand hergestellt. Die in Europa hergestellten Teppiche sind meist maschinengewebt.

Der Fußbodenbelag ist ein beliebtes Mittel, um zum Beispiel Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände zu zaubern. Bekommt man mit ihm doch außerdem keine kalten Füße. Zudem kann man dem Wohnraum durch den Teppich einen Farbtupfer verpassen. Weiterlesen →

Verschiedene Badregale als Abstellmöglichkeit

Categories: Allgemein, Haus, Wohnen / Einrichten, Wohnen & Design, WohnungenTags: , Author:

Das Bad – ein Ort im Haus oder in der Wohnung, in dem man die Seele baumeln lassen möchte. Meistens hält man sich hier nur frühmorgens und am Abend auf. Doch es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich eine eigene kleine Wellness-Oase zu kreieren.

Einrichtungsgegenstände gibt es in großer Zahl und Art. Da fällt es nicht immer leicht, das richtige Möbel zu finden. In der Regel werden vorwiegend Badregale genutzt, um sich Platz im Bad zu schaffen. Die Auswahl im Bereich Badregale ist groß. Es gibt sie in verschiedenen Größen, Materialien, Formen und Farben. Eines aber haben sie gemeinsam: sie bieten viel Platz, um Badutensilien abstellen zu können. Weiterlesen →

Linoleum – vielseitig einsetzbar

Categories: Allgemein, Wohnen / Einrichten, Wohnen & DesignTags: , , Author:

Dieses durch Bodenbeläge bekannte Material wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts von dem Chemiker Frederik Walton in England entwickelt.
Bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts setzte es sich als Bodenbelag durch und ist bis heute erhalten geblieben.
Sein Name leitet sich aus dem Lateinischen für Leinöl ab, was einer der Hauptbestandteile des Materials ist. Weitere Bestandteile von Linoleum sind Korkmehl, Holzmehl, Naturharze und Jutegewebe. Aus dem so zusammengesetzten Material lassen sich elastische Bodenbeläge als auch Beläge für Möbel herstellen, die wohngesund und ökologisch sind. In der bildenden Kunst wird Linoleum auch für Drucklatten verwendet.

Der besondere Vorteil von Linoleum ist, dass keine spezielle Dämmung notwendig ist, da es über eine natürliche Trittschalldämmung verfügt. Es zeichnet sich durch seine besondere Widerstandsfähigkeit gegen Beanspruchung aus. Druckstellen und Verformungen, die durch hohe Belastungen entstehen können, bilden sich in den meisten Fällen nach einiger Zeit wieder zurück. Weiterlesen →

Laminat – ein moderner und schöner Bodenbelag

Categories: Allgemein, Wohnen / Einrichten, Wohnen & DesignTags: , , Author:

Laminat ist ein zeitgemäßer Bodenbelag, den man gegenwärtig in vielen Mietwohnungen und auch Gewerberäumlichkeiten findet. In den 1970ern wurde diese preisgünstige Alternative zu echten Parkettböden in Schweden erfunden.

Laminat ist ein Werkstoff, der aus mindestens zwei miteinander verklebten Schichten besteht. Bei diesen Fußbodenbelägen werden meist eine feste und preiswerte Unterlage, die so genannte Trägerschicht, und eine optisch schöne Deckschicht, meist eine dünne Dekorschicht, miteinander verklebt. Die Deckschicht hat eine Holzoptik und sieht echtem Parkett zum Teil täuschend ähnlich. Fußböden aus Laminat imitieren diesen hochwertigeren Bodenbelag.  Im Vergleich zu echtem Parkett oder auch zu Fliesen ist Laminat sehr preiswert und lässt sich schnell und einfach verlegen. Weiterlesen →

Gesundheitsschutz im Kinderzimmer

Categories: Wohnen / Einrichten, Wohnen & DesignTags: Author:

Bereits im Kinderzimmer lauert Lebensgefahr! Möbel, Spielzeug und Textilien beinhalten schadstoffreiche und krebserregende Substanzen. Fernseher, Babyphones, Spielkonsolen, Computer und Stereoanlagen gehören bereits in vielen Kinderzimmern zur Standardeinrichtung und sorgen zusammen mit Leuchten, Lüftern, Mobilfunkanlagen und anderen Geräten des täglichen Gebrauchs für permanente Strahlungen und erzeugen elektrische und magnetische Felder. Weiterlesen →

Gesundes Wohnen heißt Wellness beim Wohnen

Categories: Haus, Hausbau, Wohnen & DesignTags: , , Author:

Ein sehr berühmter Baubiologe hat die Wohnung beziehungsweise das Haus als dritte Haut des Menschen bezeichnet. Die erste ist die natürliche Haut des Menschen, die zweite die Kleidung und die dritte der Wohnraum, in dem er sich aufhält. In erster Linie muss der Wohnraum gesund sein, damit sich der Mensch darin auch gesund und wohl fühlt. Nur wer in einer gesunden Umgebung lebt, kann langfristig gesund bleiben.

Wellness-Feinde im Haus

Die wohl größten und verbreitetsten Feinde für ein gesundes Wohnen sind Schimmel, Feuchtigkeit, Milben, Bakterien, Elektrosmog, Schadstoffe und schlechtes Raumklima. Was kann man tun, um optimale Wellness beim Wohnen zu erreichen? Es gibt diverse Baubiologen, die nach baubiologischen Gesichtspunkten das Haus oder die Wohnung unter die Lupe nehmen. Gemessen werden können Schadstoffe, Elektrosmog, Erdstrahlen oder Wasseradern. Danach sieht man erstmal klarer und kann sehen, wo und in welcher Form Handlungsbedarf besteht, um die bestehenden Probleme zu beheben. Weiterlesen →

Plusenergiehaus: Energieeffizientes Bauen in modernstem Design

Categories: Berühmte Gebäude, Hausbau, Wohnen & DesignTags: , Author:

Dass Gebäude nicht immer groß und hoch sein müssen, um zu Ruhm zu gelangen, beweist derzeit ein kleines eingeschossiges Haus, das am Berliner Hauptbahnhof steht: das Plusenergiehaus. Von außen ähnelt es eher einer skandinavischen Blockhütte als einem innovativen Zukunftsprojekt. Und doch räumte das Haus beim diesjährigen renommierten internationalen Solar Decathlon Preis ab. Die Jury befand, dass “the house pushed the envelope on all levels.” Und in der Tat räumte das Haus in den Kategorien „Architektur“, „Konstruktion und Technik“ sowie „Beleuchtung“ jeweils erste Preise ab.

Entworfen wurde das Plusenergiehaus an der Technischen Universität Darmstadt. Es handelt sich dabei um einen transportfähigen Leichtbau, der mehr Energie erzeugt, als verbraucht wird. Das Plusenergiehaus weist also eine positive Energiebilanz aus. Während bisherige Projekte, wie z.B. die berühmten Freiburger Nullenergie-Häuser eine ausgeglichene Energiebilanz aufweisen konnten, ist es den Darmstädter Ingenieuren und Architekten erstmalig gelungen, ein Plusenergiehaus zu entwickeln. Weiterlesen →