Die passende Eigentumswohnung finden

Categories: EigentumswohnungenTags: , , Author:

Man möchte sein eigener Herr im Haus sein, man will sich vergrößern oder aus dem elterlichen Haus ausziehen und  eine eigene gemeinsame Wohnung mit dem Freund oder der Freundin beziehen und während der Suche nach der perfekten Eigentumswohnung stellt sich die Frage: Was muss ich eigentlich Alles beachten? Es gibt so Vieles, auf das man achten sollte, vor allem weil diese Anschaffung ein großer finanzieller Schritt ist. Hier sind einige Tipps, damit die eigenen vier Wände kein Reinfall wird.

 

Eine Checkliste ist das A und O

Wenn man unter Zeitdruck eine Wohnung sucht, endet das meistens in einer Katastrophe. Unter Druck trifft man schnell die falschen Entscheidungen, nicht jedes Detail findet Beachtung und hat man erst einmal den Kaufvertrag unterschrieben, ist es ein schwieriges Unterfang, diese Wohnung wieder zu verkaufen oder auch weiter zu vermieten. Dann kann der Traum von der eigenen Wohnung schnell zum Albtraum werden. Sich in Ruhe vorher Gedanken machen, welche Ansprüche an die neue Wohnung  gestellt werden, ist in diesem Fall sehr wichtig. Eine Checkliste kann sehr hilfreich dabei sein. Listen Sie alle Bedürfnisse und Anforderungen an Ihre Traumwohnung auf und bringen Sie sie zu Papier. Dies verkürzt im Vorhinein Ihre Suche auf dem Wohnungsmarkt um ein Vielfaches, da Sie vorher schon genauestens selektiert haben. Wichtige Kriterien hierbei sind z.B.

  • Wie viel m² sollte die Wohnung haben?
  • Legen Sie Anspruch auf einen Balkon / Terrasse/ Loggia/ Garten?
  • In welcher Umgebung möchten Sie Ihr zukünftiges Leben verbringen?
  • Wird eine Garage oder Stellplatz benötigt?
  • Sollte es eher eine Neubau- oder Altbauwohnung sein?

und viele weitere individuelle Aspekte zählen hier mit hinein. Jede Situation erfordert ihre angepasst Wohnung, ob es nun um einen Single, ein Pärchen oder eine Kleinfamilie handelt.

 

Der erste Eindruck zählt

Wenn Sie nun den Wohnungsmarkt durchforstet haben, die geeignete Wohnung scheint gefunden und es steht nun die Besichtigung an, so sollte man hier ebenfalls auf die Details achten. Wenn es möglich ist, begehen Sie die Wohnung unter günstigen Lichtverhältnissen, so dass jede Ecke ausgeleuchtet ist und man nichts übersehen kann. Außerdem ist es für Balkon-Fans von Vorteil, um zusehen zu welcher Tageszeit sich das Sonnen auf dem Balkon eignet. Nehmen Sie immer, für eine zweite Meinung, einen objektiven Beobachter mit. Lassen Sie sich nicht vom ersten Eindruck blenden, die meisten Wohnungen sehen auf den ersten Blick optisch einwandfrei aus. Decken und Wände sollten genauestens unter die Lupe genommen werden. Falls Keller- oder Dachgeschossräume vorhanden sind, unbedingt auf feuchte Stellen und Schimmelflecken achten. In diesem Zusammenhang, sollten Sie auch die Funktionstüchtigkeit der Fenster überprüfen: schließen und öffnen sie richtig? Denn hier warten sonst hohe Heizkosten auf Sie, sollte dies nicht der Fall sein. Auch der Zustand der  sanitären Einrichtungen sollte kontrolliert werden.

Sollte sich die Wohnung als ein absolutes Traumobjekt herausstellen, greifen Sie zu, aber achten Sie auf das Kleingedruckte im Kaufvertrag. Lesen Sie sich Alles gründlich durch, damit keine versteckten Details übersehen werden. Wenn Sie diese Tipps befolgen kann eigentlich gar nichts schief gehen. Dann heißt es nur noch: Einziehen, die Wohnung nach dem individuellen Geschmack einrichten und wohlfühlen.

Ein Kommentar zu Die passende Eigentumswohnung finden

  1. Karsten Aßmann-Funk | A-F-Immobilien says:

    Und ruhig auch an die Zukunft denken, gerade im Alter sind Wohnungen gesucht, bei denen man keine Treppen steigen muß. Sowas wirkt sich später auch poitiv auf den Wieverkaufswert der Eigentumswohnung aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.