Doppelhaushälfte: preisgünstiges Wohnen im eigenen Haus mit Garten

Categories: HausTags: Author:

Ein Haus für sich und die Familie: Für viele ist das ein Traum, den sie sich unbedingt erfüllen wollen. Doch was ist, wenn einem das Haus viel zu groß ist und man die ganze Wohnfläche überhaupt nicht braucht oder das Portemonnaie eine solche Immobilie nicht hergibt? Der Kauf einer Doppelhaushälfte ist eine günstige Möglichkeit, sich den Traum vom Eigenheim trotzdem erfüllen zu können. Neben der eigenen Familie wohnt eine weitere im gleichen Haus, jedoch sind beide voneinander, wie in einer Mietwohnung, abgetrennt. Man kommt sich nicht in die Quere – auch außerhalb des Hauses nicht. Jede Doppelhaushälfte hat seinen eigenen Eingang und Garten. Jede Familie lebt ihr eigenes Leben im Haus sowie auch in dessen Umgebung. Kontakt mit den Nachbarn muss nicht zwangsläufig sein, was viele Besitzer einer Doppelhaushälfte begrüßen.


Der große Vorteil dieser Wohnvariante liegt mit Sicherheit im Preis-Leistungsverhältnis: Trotz geteiltem Haus besitzt man sein „eigenes Häuschen“ mit angrenzendem Garten, bezahlt dafür aber deutlich weniger als für ein Eigenheim. In vielen Fällen sind Immobilien mit Doppelhaushälften in Dörfern oder am Rande von Städten zu finden. Im Stadtkern findet man derartige Objekte eher nicht. Wer den Umzug in eine Doppelhaushälfte in Erwägung zieht, sollte sich somit bewusst sein, dass er längere Anfahrtswege zur Arbeit oder Schule auf sich nehmen muss.

Belohnt wird man dafür mit einer Umgebung, in der die Kinder in Ruhe aufwachsen können und man selbst einen Rückzugspunkt vom stressigen Alltag hat. Wer sich für den Erwerb einer Doppelhaushälfte interessiert, findet online diverse Angebote und Ansprechpartner. Vielleicht gibt es neben der eigenen eine befreundete Familie, die ebenfalls den Umzug in eine Doppelhaushälfte erwägt. Damit könnte man gemeinsam auf die Suche nach einem leer stehenden Objekt gehen – und eine nette Nachbarfamilie im Haus wäre auch schon gefunden.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.