Duschvorhang nicht nur nützlich – sondern auch Accessoire

Categories: Mieten, Wohnen & Design, WohnungenTags: , , , Author:

Ein Duschvorhang im Badezimmer ist nicht unbedingt der Wunschtraum vieler Menschen, die meisten möchten lieber eine Duschwand zum Beispiel aus Glas, da diese sehr edel aussieht. Aber auch ein Duschvorhang kann ein Badezimmer aufwerten, er muss nur richtig in Szene gesetzt werden.

Duschvorhanghalterung

Duschvorhanghalterungen gibt es in verschiedenen Ausführungen zu kaufen. Es gibt die Spinne, die Rollo Kassetten und Stangen. Die Spinne ist für Badewannen oder Duschen geeignet, die nur an eine Wand angrenzen, da man den Vorhang so einmal um sich rumhängen kann. Bei den Stangen sollten mindestens 2 Wände an die Wanne oder die Dusche grenzen, da die Konstruktion sonst zu instabil ist. Die Rollo Kassetten sind sehr praktisch, denn dann kann man den Duschvorhang nur ausfahren, wenn man duscht und sonst ist er nicht zu sehen. Um einen edlen Charakter der Stangen zu erzeugen, sollte man diese aus edlen Materialien, wie Holz oder Edelstahl wählen. Die Formen sind auch ausschlaggebend für einen modernen Look. Gerade und Eckige Formen wirken immer moderner und stylischer als runde Formen. Ebenso sieht es mit der Aufhängung zwischen Stange und Vorhang aus, hier auch lieber eckige Formen und edle Materialien, am besten die der Stange verwenden. Oftmals sind diese sowieso zusammen erhältlich.

Duschvorhang

An Duschvorhängen gibt es im Internet, aber auch im Geschäft eine große Auswahl. Als erstes sollte man darauf achten, dass Aufhängung und Vorhang kompatibel sind. Jetzt kann es an das Design gehen. Hier fällt die Entscheidung nicht leicht, denn von stylisch modern bis hin zu gemütlich und retro ist alles zu haben. Zudem gibt es Duschvorhänge, die man mit eigenen Bildern und Fotos versehen kann. So hat man das Design selbst in der Hand.

Warum zieht der Duschvorhang nach innen beim Duschen?

Diese Frage stellt man sich doch oft beim Duschen, wenn der klitschige Duschvorhang am Bein klebt. Die Erklärung liefert die Bernoulli’sche Gleichung, es entsteht Unterdruck durch die Strömungsgeschwindigkeit der Wasserstrahlen.

Ein Kommentar zu Duschvorhang nicht nur nützlich – sondern auch Accessoire

  1. Karsten Aßmann-Funk | A-F-Immobilien says:

    Ich denke, der Trend geht doch eher zu Duschkabinen, weil die Vorhänge einen meistens ja doch „attackieren“.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.