Fördermittel Hausbau: Chancen erkennen und nutzen

Categories: AllgemeinTags: , Author:

Viele Familien wünschen sich ein Eigenheim mit Garten, in dem ihre Kinder herum tollen können. In den meisten Fällen reicht das eigene Einkommen jedoch nicht aus, um sich diesen Traum aus eigener Kraft zu erfüllen. Deshalb gibt es staatliche Fördermittel für Hausbau, die Familien beanspruchen können. Die KfW Bankengruppe bietet Fördermittel beim Hausbau, die Maßnahmen der Modernisierung und energieeffizienter Sanierung zu Gute kommen.

Die staatliche Bank stellt ganz unterschiedliche Förderprogramme bereit. Wer also eine Photovoltaik-Anlage zur Gewinnung von Solarenergie auf sein Hausdach installieren möchte oder Wohnraum barrierefrei gestalten will, findet hier interessante Angebote.

Voraussetzung ist allerdings die Selbstnutzung der Immobilie. Fördermittel für Hausbau stellen außerdem die Bundesländer bereit. Im Rahmen des Wohnraumförderungsgesetzes (WoFG) können Bürger und Bürgerinnen einen Antrag auf Förderung stellen, deren Haushaltsgesamteinkommen eine bestimmte Grenze nicht überschreitet. Für Familien mit Kindern interessant: Pro Kind steigt diese Grenze um 500 Euro.

Allerdings ist den Bundesländern erlaubt, von diesen Grenzen abzuweichen, je nach den örtlichen und regionalen Gegebenheiten der Wohnwirtschaft. In vielen Ländern kann der Antragsteller auch mit Kulanz rechnen, sollte er leicht über der Einkommensgrenze liegen. Das WoFG gibt zwar bestimmte Regeln vor, die für alle Bundesländer gelten, allerdings unterscheiden sich die Fördermittel für Hausbau in jedem Land. Man sollte sich darüber also im Voraus informieren. Ein weiteres Fördermittel für Hausbau ist die Förderung von Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Diese sind in der Lage, neben Nutzwärme auch elektrischen Strom zu produzieren, und sorgen so für eine effizientere Energienutzung als bei getrennten Anlagen.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.