Forma Hausbau – viel Erfahrung im Immobiliensektor

Categories: Eigentumswohnungen, Haus, HausbauTags: Author:

Seit rund 16 Jahren ist das Unternehmen Forma Hausbau aus dem süddeutschen Fürstenfeldbruck bei München sehr erfolgreich im Immobiliensektor tätig. Der Hauptschwerpunkt der Forma Hausbau liegt dabei auf dem Bau von Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern. Doch auch der Bau von Eigentumswohnungen wird vom Familienbetrieb Forma Hausbau ausgeführt.

Seit der Gründung im Jahre 1996 kann das Unternehmen auf mehrere hundert zufriedene Kunden verweisen, und auch die Liste der Referenzprojekte ist durchaus beeindruckend. Sogar eine Villa befindet sich unter den Referenzen. Aus dem Immobiliensektor in Süddeutschland ist Forma Hausbau deswegen auch nicht mehr wegzudenken.



Auf das was wir bauen, können Sie vertrauen!

Das ist die Firmenphilosophie des Unternehmens, das bei seinen Bauvorhaben auch mit sehr renommierten Partnern wie beispielsweise dem TÜV Süd und der Energieagentur N50 zusammenarbeitet. Ein wichtiger Unterschied zwischen Forma Hausbau und anderen Bauunternehmen ist, dass der süddeutsche Familienbetrieb sämtliche Bauvorhaben im eigenen Haus plant und dabei auch die kleinsten Details berücksichtigt. Auf diese Weise entstehen Häuser, Wohnungen und Büros „aus einem Guss“. Sollten Probleme auftauchen, können diese meist schnell und unkompliziert behoben werden, da die Wege kurz sind.

Um dem eigenen Motto gerecht werden zu können, zählt nicht nur die sorgfältige Auswahl der Grundstücke zu den entscheidenden Faktoren bei jedem Bauvorhaben. Auch die konkreten Bauplanungen werden im eigenen Haus erstellt, ebenso wie die Vermarktung der entsprechenden Immobilien dort durchgeführt wird. Ein vereidigter Sachverständiger begleitet zudem die gesamte Bauphase und stellt so die Qualität der Bauten sicher. Gleiches gilt für die Bauleitung, die bei jedem Bauvorhaben täglich unmittelbar vor Ort ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.