Gartenkomfort zum guten Preis: Gartenhaus günstig anschaffen

Categories: Finanzierung, Garten, HausbauTags: , Author:

Wer einen Garten hat, zieht oft auch in Erwägung, ein Gartenhäuschen als Stellplatz oder Rückzugsmöglichkeit aufzustellen. Natürlich soll das Gartenhaus günstig sein. Gartenhäuser gibt es in verschiedenen Bauweisen, Größenklassen und mit unterschiedlichen Funktionalitäten. Wer ein Gartenhaus günstig anschaffen will, sollte jedoch keine Abstriche bei der Qualität machen, denn sonst währt die Freude am eigenen Gartenhäuschen womöglich nicht lange.

Passionierte Heimwerker können mit guten, wetterbeständigen Materialien ein Gartenhaus günstig und ganz individuell selbst bauen oder einen eher einfachen Bausatz durch Eigenleistung aufwerten. Wer ein Gartenhaus günstig kaufen möchte, muss vorab genau überlegen, welchen Verwendungszweck das Gebäude erfüllen soll. Überhaupt ist es unerlässlich, Angebote und Haustypen zu vergleichen, wenn man ein Gartenhaus günstig erwerben will.

Unterschieden werden im Wesentlichen drei Gruppen von Gartenhäusern: Pavillons, Gerätehäuschen und klassische Lauben. Benötigt man vor allem Stauraum für Gartengeräte und Gartenmöbel, ist die Wahl eines Gerätehäuschens als Gartenhaus günstig: Je nach Größe und Material findet man hier recht preiswerte Varianten. So werden Metallgerätehäuser bereits für knapp über einhundert Euro angeboten. Das beliebtere Baumaterial für Gartenhäuser, insbesondere für solche, die zum Aufenthalt von Personen geeignet sein sollen, ist allerdings Holz. Bei Holzgebäuden muss man unbedingt auf eine gute Imprägnierung des Materials achten und sich lieber für eine etwa zwei Quadratmeter kleinere Variante entscheiden, wenn das Gartenhaus günstig und gut sein soll. Für Holzgartenhäuser ist je nach Größe und Ausstattung ein Preis von mehreren hundert Euro zu veranschlagen. Großzügige Gartenhäuser von über zehn Quadratmetern Nutzfläche kosten mitunter sogar über zweitausend Euro. Um ein solches Gartenhaus günstig erwerben zu können, empfiehlt es sich daher, in Baumärkten und online Preise zu vergleichen.

Wenn es nicht unbedingt ein ausgefallenes Weekend-Haus sein muss, lässt sich als Alternative auch ein Pavillon als Gartenhaus günstig nutzen. Einfache und nach Nutzung rasch wieder abbaubare Zeltpavillons aus Kunststoff bekommt man schon für unter einhundert Euro. Anspruchsvollere Varianten aus Holz kosten allerdings auch etwas mehr. Ein Gartenhaus günstig und qualitätsbewusst aufzubauen, ist mit der inzwischen verfügbaren breiten Palette an Materialien, Bausätzen und Zubehörserien für jedes Budget machbar.

Ein Kommentar zu Gartenkomfort zum guten Preis: Gartenhaus günstig anschaffen

  1. Karsten says:

    Ein Gartenhaus kann übrigens auch die günstigere Alternative zum Keller sein, wenn man nicht zuviel Platz benötigt.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.