Möbeltransport in die Schweiz

Categories: UmzugTags: Author:

Wenn einer sagt „ Ich bin die Schweiz“, meint er wohl, dass er unparteiisch ist und lieber keine genaue Stellung zu einer Seite nehmen möchte. So ist wohl die Natur der schweizerischen Menschen. Schweiz hat de jure auch keine Hauptstadt. Diese dürfte aber de facto Bern sein. Auch ist erwähnenswert, dass Schweiz nicht zu der EU gehört, da im März 2001 73 % der Bevölkerung dagegen gestimmt hatten. So sind auch die Zollbestimmungen anders als innerhalb der EU, was bei einem Auslandsumzug von Bedeutung ist.

 

Es lohnt sich aber. Die Natur, die Berge, die Seen, alles ist einfach sehenswert. So zum Beispiel der Genfersee bei Puidoux, der von einer wunderschönen Landschaft umgeben ist. Ein Möbeltransport in die Schweiz bedarf aber wegen der Nicht-Mitgliedschaft in der EU einiger Vorbereitungen. So ist hierbei die „Erklärung/Abfertigungsantrag für Übersiedlungsgut sehr wichtig. Außerdem muss auf das maximale Gewicht geachtet werden, welches bei einer Übersiedlung sehr oft überprüft wird. Dies dürfte bei der richtigen Planung aber kein Problem sein. Im Internet werden Sie genug Unternehmen finden, die solche internationalen Möbeltransporte für Sie erledigen. Dabei werden meist auch alle nötigen Zollformalitäten abgehakt, ohne dass Sie sich um etwas kümmern müssen. Ein Möbeltransport in die Schweiz dürften daher nicht allzu schwierig sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.