Renovieren

Categories: Eigentumswohnungen, Haus, Hausbau, Immobilien, Umzug, Wohnen / Einrichten, Wohnen & Design, WohnungenTags: , , , , , , Author:

An vielen Zeitpunkten ist es nötig über renovieren nachzudenken und dies dann auch bestmöglich, oft in eigener Regie, umzusetzen. Häufig renoviert man beim Ein- oder Auszug aus einer Immobilie, aber auch nach einigen Jahren in denselben vier Wänden braucht man oftmals einen Tapetenwechsel, der dann meistens nach und nach von Statten gehen kann und somit nicht so anstrengend ist. Eine Renovierung von Fachleuten planen und durchführen zu lassen ist häufig mit hohen Kosten verbunden, daher entscheiden die meisten Menschen dies selbst in die Hand zu nehmen, was im Grunde auch gar nicht so schwer ist. Man muss nur Zeit und Arbeit investieren. Wobei man bei gewissen Sachen, wie beispielsweise Sanitären Anlagen oder komplizierten elektrischen Neuinstallationen doch eher auf einen Fachmann zurückgreifen sollte.

Wände

Die Wände lassen sich wohl am einfachsten umgestalten. Hier erzeugt man mit Farbakzenten oder gar ganz neuer Wandfarbe schon ein ganz anderes Feeling im Raum. Hingucker kann man durch besondere Tapeten oder Wandverkleidungen schaffen. Tapezieren gestaltet sich natürlich nicht ganz so einfach wie streichen. Dennoch sollte man sich davon nicht abschrecken lassen, wenn man einmal den Dreh raus hat, geht es relativ fix. Auf jeden Fall sollte man sich an die Anleitung halten, die bei der Tapete beiliegt, um zu vermeiden, dass einem die Tapete wieder entgegen kommt.

Böden

Um dem Boden neuen Glanz zu verleihen, muss man oftmals etwas mehr Arbeit in Kauf nehmen. Es gibt die Möglichkeit den alten auf Vordermann zu bringen oder den alten komplett zu entfernen und einen neuen verlegen. Dabei sind einem kaum Grenzen gesetzt, man kann sich für Fliesen, Holzfußböden, Marmor oder auch  Auslegware entscheiden. Das Verlegen von Laminat wird durch die Möglichkeit der Klickfunktion zum Kinderspiel. Einfache Akzente setzt man beispielsweise mit einem neuen Teppich.

 

Decken

Auch die Decken können ab und an einen neuen Anstrich vertragen. Nicht nur mit einem Anstrich sondern auch durch Paneele oder Stuck kann man eine ganz andere Raumstruktur schaffen.

 

Ein Kommentar zu Renovieren

  1. Tule Janckens says:

    Ich finde es ist beim Renovieren immer das gleiche: Am Anfang freut man sich auf einen Umzug und Veränderungen, dann folgt die „Stressphase“, in der einen alles nervt und schließlich ist man super zufrieden und glücklich in der neuen Wohnung. Wie seht ihr das?

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.