Skurrile Problemfälle beim Streit mit Nachbarn

Categories: NachbarnTags: , , Author:

Der Streit mit Nachbarn kann manchmal schon sehr skurrile Ursachen haben. Davon können Richter, die sich mit dem Thema Streit mit Nachbarn befassen, ein Lied singen. Beim Streit mit Nachbarn ist vielen Menschen die Phantasie durchgegangen. Die kuriosesten Fälle beim Streit mit Nachbarn schmücken manchmal sogar die Titelseiten der Zeitung. Der bekannteste Fall ist hier der Streit um einen Maschendrahtzaun, der von Stefan Raab musikalisch unterlegt ein echter Hit wurde.

Auch wenn man es kaum glauben mag, aber ein Streit mit Nachbarn wird in vielen Fällen von Gartenzwergen ausgelöst. Dabei sind die Dekofiguren doch eigentlich ganz friedlich und stumm. Doch es gibt tatsächlich Nachbarn, die empfinden die Zwerge im Nachbargarten als eine Belästigung. Hat der Zwerg zum Beispiel keine Hose an, oder trägt ein Bundesliga-Trikot vom falschen Verein, ist der Streit mit Nachbarn schnell ausgelöst. Noch verrückter klingt ein Gerichtsfall, bei dem eine alte Dame dem Hahn des Nachbarn das morgendliche Krähen verbieten wollte. Aber nicht nur die Anträge der Kläger sind beim Streit mit Nachbarn skurril, sondern auch die Urteile der Richter. Es gibt sogar Richter, die Hunden feste tägliche Bellzeiten vorschreiben oder Fröschen in der Mittagszeit das Quaken verbieten. Die zivilen Strafsachen im Bereich Streit mit Nachbarn klingen nicht selten wie ein guter Witz.

Auch wenn viele Betrachter über den Streit mit Nachbarn herzlich lachen können, nehmen die Beteiligten sie bitter ernst und scheuen auch nicht vor weiteren Instanzen zurück. Das kann so weit gehen, dass das eigentliche Lärmobjekt gar nicht mehr beteiligt ist. Das zeigt das Beispiel eines lärmenden Hahnes, für den Nachbarn vor Gericht zogen. Die Urteile der Richter bei diesem Streit mit Nachbarn waren völlig unterschiedlich, und so folgte eine Instanz auf die andere. Dass der Streithahn zwischenzeitlich längst verstorben war, interessierte die Beteiligten dabei nicht.

Das Beispiel mit dem Hahn zeigt, dass die Gründe für einen Streit mit Nachbarn meist viel tiefer liegen. Das bestätigen sogar Psychologen. Auch sie beschäftigen sich immer häufiger mit Streit unter Nachbarn. In vielen Fällen brauchen Betroffene eher psychologische als rechtliche Hilfe.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.