Umzug – wer hilft?

Categories: UmzugTags: Author:

Nach langer Suche haben Sie endlich Ihre Traumwohnung gefunden. Jetzt ist es an der Zeit für den Umzug, die Sachen und Möbel in der alten Wohnung zu packen. Doch wer hilft zuverlässig beim Verpacken und beim Transport, wenn man keine privaten Helfer hat? Dann sollte man bedenken, dass der Umzug mit einem professionellen Umzugsservice viel Zeit und Mühe erspart. Es gibt unzählige Unternehmen, die sich als Partner für einen Umzug anbieten.
Sie sollten bei der Wahl der Spedition beachten, dass es auch für diese einen TÜV gibt. Der Bundesverband Möbelspedition und Logistik e. V. (AMÖ) vertritt nicht nur die Interessen der Möbelspediteure. Mitglieder der AMÖ müssen bestimmte Grundvoraussetzungen hinsichtlich der Interessen der Kunden erfüllen. Achten Sie also bei der Wahl eines Anbieters möglichst darauf, ob das Unternehmen Mitglied im Bundesverband ist.

Ein guter Möbelspediteur kommt vor dem Umzug zu Ihnen, besichtigt Ihr Umzugsgut und macht Ihnen ein entsprechendes Angebot. Scheuen Sie sich auch nicht, nach dem Fuhrpark der Spedition und nach der Qualifikation der Personals zu fragen.

Wünschen Sie nämlich für Ihren Umzug neben dem Transport Ihrer persönlichen Dinge ebenfalls einen Einpackservice oder Montagearbeiten bei Möbeln und elektrischen Geräten, dann ist eine entsprechende Qualifikation unabdingbar.
Ebenfalls sollten Sie bei einem Umzug auf die Versicherung achten. Auch wenn alles mit großer Sorgfalt verpackt und transportiert wird, passiert schnell einmal ein Missgeschick. Dann wäre es nämlich sehr ärgerlich, wenn Sie sich beim Umzug und dem ganzen Stress noch mit dem Unternehmer streiten müssten, wer die Kosten des entstandenen Schadens trägt. Es sollte außerdem die Möglichkeit einer Zusatzversicherung bestehen, falls Sie mit besonders wertvollen Gegenständen wie zum Beispiel antiken Möbeln umziehen.
Planen Sie einen internationalen Umzug, gehen Sie sicher, dass die Spedition über eine Speditionslizenz dafür verfügt. Wer einen Umzug plant, hat die Qual der Wahl. Damit Sie sich auch in Ihrem neuen zu Hause wohlfühlen können, prüfen Sie, wem Sie Ihre ganz persönlichen Dinge anvertrauen möchten.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.