Welcher Immobilien-Typ sind Sie?

Categories: UmzugTags: Author:

Wo wollen Sie leben – in der Stadt oder auf dem Land? Sind Sie also eine so genannte „Stadtmaus“ oder etwa  ein „Landei“? Der eine Immobilien-Typ liebt es, im Grünen zu wohnen, möchte viel Ruhe, Entspannung und frische Luft. Der andere Immobilien-Typ wiederum mag es, viele Menschen um sich haben und fühlt sich in der  lebhaften Großstadt wohl. Vor- und Nachteile gibt es natürlich bei beiden Wohnformen. In einer Stadt hat man für gewöhnlich alles wichtige Einrichtungen in der Nähe. Das Einkaufszentrum, die Behörden, Schulen, Kindergärten, den Sportverein, den Bäcker, den Frisör, Ärzte, das Krankenhaus, die Diskothek und die nette Kneipe nebenan.


Die Wege sind kurz und man braucht möglicherweise nicht mal ein Auto. Dafür kann es schon sehr laut und hektisch zugehen in der Stadt. Und wenn man dann doch mal ein wenig Natur sehen will, dann wird man wieder auf Auto, Bus oder Bahn zurückgreifen müssen. Wenn für Sie aber trotzdem die Vorteile der Stadt überwiegen, dann sind Sie der Immobilien-Typ „Stadtmaus“. Auf dem Land hat man Wälder, Wiesen, Wanderwege  und einen schönen Naturspielplatz für die Kinder. Sind Sie ein solcher Immobilien-Typ, werden Sie wohl kaum auf ein Auto verzichten können. Man wird für ziemlich alle wichtigen Erledigungen weite Strecken in Kauf nehmen müssen.

Außerdem kommen dann noch die typischen Arbeiten dazu, die man nun mal bei einem Häuschen mit eigenem Garten zu erledigen hat. Rasenmähen, Hecke schneiden, Reparaturen am Haus erledigen und ähnlicher. Wenn Sie das aber alles nicht weiter stört, dann sind Sie der Immobilien-Typ „Landei“. Sie müssen selbst abwägen, was für Sie persönlich wichtiger ist. Welche Wohnform bringt für Sie mehr Vorteile als Nachteile? Es ist Ihre eigene Entscheidung. In jedem Fall ist es zudem noch ratsam, vor der Entscheidung für eine der beiden Möglichkeiten die ganze Familie mit einzubeziehen und die Meinungen der anderen Familienmitglieder mit einfließen zu lassen.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.